Die profitabelsten Gemeinden Fuerteventuras für den Kauf und Verkauf eines Hauses

Die profitabelsten Gemeinden Fuerteventuras für den Kauf und Verkauf eines Hauses

Möchten Sie wissen, welche Gemeinden auf Fuerteventura die rentabelsten sind, um dort zu investieren?

Wir zeigen Ihnen die Rangliste der rentabelsten Gemeinden auf Fuerteventura für Investitionen in Immobilien durch Kauf und Verkauf.

In Immobilien auf Fuerteventura zu investieren ist eine rentable Option. Das wird deutlich, wenn man sich ansieht, wie sich die Immobilienpreise in den einzelnen Gemeinden der Insel in den letzten 5 Jahren entwickelt haben.

Trotz der Verwüstungen durch Covid-19 sind die Immobilienpreise in Las Palmas nach den letzten von Idealista veröffentlichten Daten im Durchschnitt um 13% gestiegen, bezogen auf den Durchschnittswert pro Quadratmeter. Der Kauf eines Hauses auf Fuerteventura ist jedoch nicht in allen Gemeinden gleich teuer, da der Quadratmeterpreis in jeder Gemeinde eine andere Entwicklung genommen hat.

Rangliste der rentabelsten Gemeinden Fuerteventuras

Als Nächstes werden wir uns auf Fuerteventura konzentrieren, um zu sehen, welche Gemeinden auf Fuerteventura für den Kauf und Verkauf von Immobilien am rentabelsten sind, basierend auf dem Preis, den Immobilien auf der Insel vor 5 Jahren hatten und dem heutigen Preis. Welche Gemeinden auf Fuerteventura sind am rentabelsten?

Ort Preis m2 Verkauf März 2019 (€/m2) Preis m2 Verkauf März 2022 (€/m2) 5-Jahres- Nettorentabilität
La Oliva 2.101 2.702 29%
Antigua 1.753 2.181 24%
Tuineje 1.493 1.732 16%
Provincia Las Palmas 1.877 2.127 13%
Pájara 1.940 2.146 11%
Puerto del Rosario 1.269 1.296 2%
Betancuria X X X

Die Tabelle wurde von Destiny Home auf der Grundlage der von Idealista veröffentlichten Daten erstellt.

Wie Sie aus der von uns erstellten Tabelle ersehen können, verfügt Betancuria nicht über Informationen über den Wert und die Rentabilität seiner Immobilien. Das liegt daran, dass Idealista, das Portal, das wir für unsere Analyse ausgewählt haben, keine Informationen für diese Gemeinde veröffentlicht.

Rentabilität in La Oliva

La Oliva ist die rentabelste Gemeinde Fuerteventuras für den Kauf und Verkauf von Immobilien. Unter den städtischen Zentren ragt der Touristenort Corralejo heraus. Wenn vor 5 Jahren eine Immobilie in dieser Region für durchschnittlich 2.101 Euro pro Quadratmeter verkauft werden konnte, so ist dieser Wert heute auf 2.702 Euro gestiegen, was eine Bruttorendite von 29 % bedeutet.

La Oliva ist eine der Küsten- und Touristenstädte der Insel schlechthin. Die kleine Gemeinde mit etwas mehr als 25.000 Einwohnern im Norden Fuerteventuras wird von deutschen, englischen und italienischen Touristen besucht, so dass der Erwerb von Immobilien durch diese Bevölkerungsgruppe sehr häufig vorkommt.

Corralejo-La Oliva

Corralejo (La Oliva)

Nach den letzten vom Nationalen Institut für Statistik veröffentlichten Daten (Stand August 2022) gibt es in La Oliva 3.260 Ferienhäuser, was fast 29 % aller in dieser Region registrierten Häuser entspricht..

Immobilien zum Verkauf in La Oliva und Corralejo anzeigen

Rentabilität in Antigua

Antigua ist die zweitrentabelste Gemeinde auf Fuerteventura, wenn es darum geht, in eine Immobilie zu investieren, um sie später zu verkaufen. Insbesondere der Kauf einer Immobilie in Antigua mit dem Ziel eines späteren Verkaufs bringt laut unserer Rangliste der rentabelsten Gemeinden Fuerteventuras eine Bruttorendite von fast 24 %.

Wenn der Kauf einer Immobilie in Antigua vor 5 Jahren noch 1.753 Euro pro Quadratmeter gekostet hat, so ist dieser Wert heute auf 2.181 Euro angestiegen.

Der Kauf einer Immobilie auf Antigua, um sie nur wenige Jahre später wieder zu verkaufen, ist zu einer Alternative geworden, die weitaus höhere Renditen bietet als jedes andere Anlageprodukt. Darüber hinaus kann die Rentabilität dieser Investition noch höher sein, wenn die Immobilie vor dem Verkauf einige Jahre lang vermietet wird, sei es für Touristen oder langfristig.

Siehe Immobilien zum Verkauf in Antigua

Rentabilität in Tuineje

Auf dem Podium der rentabelsten Gemeinden Fuerteventuras für den Kauf und Verkauf von Immobilien finden wir auch Tuineje. In dieser Stadt bringt die Investition in Immobilien durch Kauf und Verkauf eine Bruttorendite von fast 16 %.

Einer der interessantesten Aspekte einer Immobilieninvestition in Tuineje ist, dass die Immobilienpreise nicht so hoch sind wie in La Oliva oder Antigua, was bedeutet, dass die erforderlichen Anfangsinvestitionen nicht so hoch sind und Menschen mit sehr unterschiedlicher Kaufkraft in dieser Gegend investieren können. Der Kauf einer Immobilie in Tuineje kostet heute im Durchschnitt 1.732 Euro pro Quadratmeter, während es vor fünf Jahren noch 1.493 Euro waren.

Siehe Immobilien zum Verkauf in Tuineje

Rentabilität in Pájara

Pájara hat eine Fläche von 380 km2, was 23 % der Gesamtfläche der Insel ausmacht. Darüber hinaus ist Pájara die Gemeinde mit den meisten Küstenkilometern Fuerteventuras,nämlich 72 km, was diesen Ort zu einem Paradies macht, in dem man nicht nur die unvergleichlich schönen Strände genießen kann, sondern auch ein breites Angebot an Wassersportarten wie Tauchen, Windsurfen und Kiteboarding.

In Bezug auf die Bruttorentabilität ist die Investition in Immobilien in Pájara eine rentable Option, die Renditen von fast 11 % bietet. Wenn der Kauf einer Immobilie im Jahr 2019 nach Angaben von Idealista durchschnittlich 1.940 Euro kostete, ist diese Zahl heute auf 2.146 Euro gestiegen.

Siehe Immobilien zum Verkauf in Pájara

Rentabilität in Puerto del Rosario

Puerto del Rosario ist das Schlusslicht in unserer Rangliste der rentabelsten Gemeinden Fuerteventuras. Dennoch haben die Immobilien in dieser Stadt in den letzten 5 Jahren einen Wertzuwachs von 2% erfahren.

Einer der Hauptvorteile einer Investition in Immobilien in Puerto del Rosario ist der etwas niedrigere Preis im Vergleich zu den übrigen Gemeinden der Insel. So ist es möglich, in Puerto del Rosario für rund 77.760 Euro zu investieren, was den Kauf einer Immobilie von rund 60 m2 ermöglicht.

Siehe Immobilien zum Verkauf in Puerto del Rosario

Sicheres Investieren auf Fuerteventura

*Wie Sie aus unserer Analyse ersehen konnten, ist das Investieren auf Fuerteventura unabhängig von der Gegend, in der wir es tun, eine profitable Option. Je nach dem genauen Standort und den Eigenschaften der Immobilie kann diese Operation jedoch mehr oder weniger vorteilhaft sein.

Para maximizar tu potenciar de rentabilidad en Fuerteventura, nuestra recomendación es que acudas siempre a profesionales inmobiliarios en la zona. Um Ihr Rentabilitätspotenzial auf Fuerteventura zu maximieren, empfehlen wir Ihnen, sich immer an Immobilienfachleute vor Ort zu wenden. Sie werden Sie beraten, welche Art von Immobilie Sie suchen sollten, in welchem Gebiet Sie sie suchen sollten, und sie werden die besten Verkaufstechniken anwenden, so dass Sie, sobald Sie sich entscheiden, die Immobilie auf den Markt zu bringen, den maximalen Gewinn erzielen können, den der Markt erlaubt.

Wenn Sie in eine Immobilie auf Fuerteventura investieren wollen, zögern Sie nicht, einen Termin mit Destiny Home zu vereinbaren, damit wir Sie beraten können.

Kontakt mit Destiny Home

× Whatsapp